Beitragsseiten

Dr. Ingrid Biermann

Soziologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


Wissenschaftlicher & beruflicher Werdegang

  • Studium der Soziologie, Schwerpunkte: Organisations- und Verwaltungssoziologie
  • Promotion zur Dr. rer. soc. an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Bielefeld und Erfurt
  • Seit 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Harriet Taylor Mill Institut der HWR Berlin

Forschungsgebiete

  • Europasoziologie
  • Soziologie der Parteien und Sozialen Bewegungen
  • Geschlechtersoziologie
  • Konzeption und Durchführung DFG- und EU-finanzierter Forschungsprojekte

Ausgewählte Publikationen

  • Von Differenz zu Gleichheit. Frauenbewegung und Inklusionspolitiken im 19. und 20. Jahrhundert‚ Bielefeld: transcript Verlag 2009
  • Von Rom nach Amsterdam - Die  Metamorphosen des Geschlechts in der Europäischen Union - 1950-2007 (mit Theresa Wobbe), Wiesbaden: VS-Verlag, 2009
  • Genese und Institutionalisierung supranationaler Gleichberechtigungsnormen (mit Theresa Wobbe), Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, H.4 , 2007: 565-588