Studienbesuche aus dem In- und Ausland, Diskussionsveranstaltungen, Buchvorstellungen und vieles mehr zu genderrelevanten aktuellen Themen finden regelmäßig am Institut statt.