Am 5. November 2020 startet der Kurs "Verfassungs- und Europarecht" von Dr. Jana Hertwig, unserer wissenschaftlichen Mitarbeiterin und Leiterin des Schwerpunktbereiches "Recht & Gender".

Die Lehrveranstaltung wird abwechselnd im Präsenz- und Onlineformat stattfinden.

Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit der Gleichstellung der Geschlechter, der Digitalisierung und der Corona-Pandemie werden mitbesprochen.

Themen werden sein:                                                           

 A. Verfassungsrecht

  • Art. 1 und Art. 2 II 1 GG
  • Art. 3 I 1 GG und Art. 3 II, III GG
  • Juristische Arbeitsweise (Gutachtenstil)
  • Aufbau einer Verfassungsbeschwerde
  • Art. 4 I, II GG
  • Art. 9 III GG
  • Art. 12 I GG
  • Art. 14 GG
  • Hinweise zur Hausarbeit: Wissenschaftliche Anforderungen und Herangehensweise an einen juristischen Fall
  • Parallel: Fallarbeit und Analyse von Urteilen
  • Fokus: Corona-Pandemie und Recht

 B. Europarecht

  • Grundlagen
  • Kompetenzen
  • Grundfreiheiten
  • Grundrechte
  • Fokus: Corona-Pandemie, Digitalisierung, Gleichstellung der Geschlechter