Article Index

Dr. Julia M. Schneider

Research Consultant
SV gemeinnützige Gesellschaft für Wissenschaftsstatistik mbH

Hauptstadtbüro des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft
Pariser Platz 6
10117 Berlin

 

Phone: +49 (0)30 322 982 - 517
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Academic and Professional Background

  • Graduate of Economics from FU Berlin and Universidad de Chile 
  • 2010 PhD at FU Berlin 
  • 2009-2010 Research Assistant at the „Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung“ (IAB) 
  • 2011-2012 Research Assistant at Harriet Taylor Mill Institute
  • Since 2012 Research Consultant at Wissenschaftsstatistik des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft

International Cooperation

Member of European Society for Population Economics (ESPE), European Association of Labour Economists (EALE) and efas - economy, feminism and science

Expertise in

  • Applied Microeconomics, especially Labour Market and Social Solicy
  • Quantitative Analysis and Evaluation of Labour Market and Social Policy
  • Quantitative Gender Research

Teaching Focus

  • Labour Market Economics
  • Empirical/Quantitative Economic Research; "Statistical Literacy"

Research Areas

  • Effects of activation policies on the behaviour of unemployed people
  • Effects of technological change on wage differentiation
  • Work place health and safety
  • Gender Accounting

 Publications

  • 2016, Männlich-Deutsch-MINT: Diversität als Chance für Forschung und Entwicklung in Unternehmen, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, mit Stenke, G. 2015, a:rәn'di: Analysen 2015 - Forschung und Entwicklung in der Wirtschaft 2013, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, mit Eckl, V., Grave, B., Kladroba, A., Kreuels, B. und Stenke, G.
  • 2014, Gender Accounting – Eine kurze Bestandsaufnahme und konzeptionelle Annäherung, Sozialer Fortschritt 7, 156–162, mit Beblo, M. und Maier, F. 2014, Kooperationsverhalten der Unternehmen in Forschung und Entwicklung, FuE-Datenreport:  Analysen und Vergleiche, 01/2014, 35–48, mit Eckl. V., Schlüter, A. und Stenke, G.
  • 2014, Forschung und Entwicklung im internationalen  Vergleich, FuE-Datenreport: Analysen und  Vergleiche, 01/2014, 25–32, mit Czernich, N.
  • 2014, Forschung und Entwicklung in der IKT-Branche  in Deutschland, FuE-Datenreport: Analysen  und Vergleiche, 01/2014, 53–61, mit Kladroba, A.
  • 2014, Hochschul-Barometer 2012: Hochschulfinanzierung - Wunsch und Wirklichkeit, Lage und Entwicklungen der Hochschulen aus Sicht ihrer Leitungen, Stifterverband für die Deutsche  Wissenschaft, Berlin, mit Hetze, P.
  • 2013, Personalentwicklung für den wissenschaftliche n Nachwuchs. Bedarf, Angebote und  Perspektiven – eine empirische Bestandsaufnahme, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft,  Berlin, mit Briedis, K., Jaksztat, S., Schwarzer,  A., und Winde, M.
  • 2013, Job Search Requirements for Older Workers: Effects on Reservation Wages and Job  Search Intensity, International Journal of Manpower 34 (1), 517–535, June. mit Nivorozhkin, A.  und Romeu Gordo, L.
  • 2011, Job Search Requirements for Older Workers: Effects on Reservation Wages and Job Search Intensity, International Journal of Manpower (forthcoming), mit Nivorozhkin, A. und Romeu Gordo, L. 
  • 2011, Gender Accounting – Eine methodisch-empirische Bestandsaufnahme und konzeptionelle Annährung, Harriet Taylor Mill-Institut Discussion Paper 15, mit Beblo, M. und Maier, F.
  • 2011, Ökonomische Bilanzierung eines Männer- und Frauenlebens in Deutschland, gender...politik...online, mit Beblo, M. und Maier, F.
  • 2010, Activation of Welfare Recipients. Impacts of Selected Policies on Reservation Wages, Search Effort, Re-Employment and Health, Berlin, 158 S., FU-Online-Dissertation 
  • 2010, Health at work – indicators and determinants. A literature and data review for Germany, Harriet Taylor Mill-Institut für Ökonomie und Geschlechterforschung Discussion Paper 09/2010; Health at work – indicators and determinants. A revised literature and data review for Germany, IAB Discussion Paper 50, mit Beblo, M.
  • 2010, Job Search Monitoring, Inactivity and Reservation Wages, DZA Discussion Paper 50, mit Nivorozhkin, A. und Romeu Gordo, L.
  • 2008, The Effect of Unemployment Benefit II Sanctions on Reservation Wages, IAB Discussion Paper 19/2008.
  • 2007, Sanktionen im SGB II: Wer wird sanktioniert und warum?, efas Newsletter 10, 1–4.
  • 2005, Abfindungszahlungen in der Praxis, Betriebsberater-Special, Betriebsberater 20, mit Ullmann, K. 
  • 2005, Der Kündigungsschutz zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit. Betriebliche Erfahrungen mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Hampp, München u.a., mit Pfarr, H., Ullmann, K., Bradtke, M., Kimmich, M. und Bothfeld, S.
  •  2004, Personalpolitik und Arbeitsrecht. Differenzierung nach der Unternehmensgröße?, Recht der Arbeit, Zeitschrift für die Wissenschaft und Praxis des gesamten Arbeitsrechts 4, 193–200, mit Pfarr, H., Ullmann, K., Bradtke, M., Kimmich, M. und Bothfeld, S.
  • 2004, REGAM-Studie: Atypische Beschäftigung in den Betrieben – eingesetzt zur Umgehung des Kündigungsschutzes?, Betriebsberater 11, 602–608, mit Pfarr, H., Ullmann, K., Bradtke, M., Kimmich, M. und Bothfeld, S.